Herzlich willkommen beim

Deutschen Register Klinischer Studien (DRKS)


Hier finden Sie eine aktuelle Übersicht über alle Studien, die bisher zum Thema COVID-19 im Deutschen Register Klinischer Studien (DRKS) registriert wurden.

Suche nach COVID-19 Studien im DRKS


Das Deutsche Register Klinischer Studien (DRKS) bietet Ihnen die Möglichkeit, Informationen zu laufenden und abgeschlossenen klinischen Studien in Deutschland zu suchen oder eigene Studien über die Registrierung anderen zugänglich zu machen.

Zu jeder Studie finden Sie bei uns Eckdaten wie Studientitel, Kurzbeschreibungen, Ein- und Ausschlusskriterien, Studienstatus und Endpunkte.

Für die Suche nach Studien können Sie Ihren Suchbegriff direkt in die Suchbox eingeben. Die erweiterte Suchfunktion ermöglicht Ihnen eine zusätzliche Eingrenzung Ihrer Suche. So können Sie beispielsweise gezielt nach Studien suchen, die im Moment Patienten einschließen.

Das DRKS ist kostenfrei und öffentlich zugänglich und wird vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als Behörde im Ressort des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) betrieben.

Seit Oktober 2008 ist das DRKS als  WHO-Primär-Register anerkannt.
Mit einer Registrierung im DRKS sind damit die Anforderungen des ICMJE als Voraussetzung für eine Veröffentlichung erfüllt.

Forschende Ärztinnen und Ärzte sind durch ihre Berufsordnung verpflichtet, die Deklaration von Helsinki zu beachten. In der aktuell gültigen Version von 2013 heißt es im §35: „Jedes Forschungsvorhaben, an dem Versuchspersonen beteiligt sind, ist vor der Rekrutierung der ersten Versuchsperson in einer öffentlich zugänglichen Datenbank zu registrieren“. Bitte prüfen Sie daher (ggf. zusammen mit der für Sie zuständigen Ethikkommission), ob Sie Ihre Studie in einem öffentlich einsehbaren Studienregister (wie z.B. dem DRKS) registrieren müssen.

Für das DRKS müssen Studien dazu folgende Voraussetzungen erfüllen:

Genaueres siehe FAQ „Welche Studien können/sollen im DRKS registriert werden?“

Bitte beachten Sie unabhängig hiervon und von der Forderung der medizinischen Zeitschriften auch etwaige nationale Regularien, welche in einzelnen Ländern noch eine zusätzliche Registrierungspflicht meist beschränkt auf Arzneimittelstudien in bestimmten Registern vorsehen.

Das DRKS auf einen Blick: DRKS-Flyer (PDF, 665 kB)

Letzte Änderung: 03.07.2020