Immer mehr Studien zu COVID-19 im DRKS

Die Wissenschaft forscht auf Hochtouren zur Krankheit COVID-19. Auch im DRKS sind aktuell bereits 28 entsprechende Studien registriert - Tendenz stark steigend.

Diese Coronastudien sind größtenteils nicht-interventionell und decken ein breites Spektrum ab, das von Registerstudien bezüglich Infektionen in Schwangerschaft und Wochenbett bis zu Online-Interventionen zum Umgang mit der Corona-Krise reicht. Auch die vielfach diskutierte Studie zur Situation bezüglich COVID-19 in Heinsberg finden Sie im DRKS.

Die WHO sammelt weltweit zu COVID-19 laufende Studien, diese werden u.a. auf den Clinical Trials-Seiten der NLM veröffentlicht. Eine grafische Aufbereitung der Studiendaten zeigt eine interaktive Online-Karte. Allerdings unterliegen diese Übersichten einer deutlichen Zeitverzögerung, da die Daten der weltweiten Register mit mehrwöchigem Abstand importiert werden. Hier lohnt sich also die Suche in den jeweiligen Länderregistern.

Links:

Last Modified: 04-22-2020