Meldung in der Deutschen Apotheker Zeitung: Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) wird das DRKS dauerhaft übernehmen

"In fünf Wochen stünde es vor dem Aus − doch gegenüber DAZ.online bestätigt die Bundesregierung, dass sie das Deutsche Register Klinischer Studien erhalten wird. Das Bundesgesundheitsministerium will es in seinen Geschäftsbereich übernehmen und dauerhaft finanzieren."

Mehr unter: https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2016/11/25/regierung-rettet-deutsches-studienregister?utm_campaign=kurzNach6&utm_source=20161125&utm_medium=newsletter&utm_keyword=article

Last Modified: 11-29-2016