Nano spezial: "Medizinische Forschung: Wo bleibt eigentlich der Patient" mit Gerd Antes

Am 10.06.2015 kam auf nano spezial in 3sat die Sendung "Medizinische Forschung: Wo bleibt eigentlich der Patient". Unter anderem wurde der Projektkoordinator des DRKS und Direktor des Deutschen Cochrane Zentrums in Freiburg Gerd Antes zu der Effizienz in der medizinischen Forschung befragt.

Medizinische Forschung ist oftmals dem Vorwurf ausgesetzt, unnötiges und falsches Wissen zu produzieren und somit auch den Patienten zu schaden. In der knapp 28-minütigen Sendung wird mit Ärzten und Wissenschaftlern über fingierte Daten und deren möglicherweise fatalen Folgen diskutiert und die mangelnde Transparenz von Studiendaten verdeutlicht.

Die komplette Sendung ist in der 3sat Mediathek abrufbar und unter
http://www.3sat.de/mediathek/index.php?mode=verpasst&type=1&red=nano einsehbar.

Last Modified: 06-19-2015